Habsburger Wochen: Laufenburg

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Schnell gefunden

Hauptbereich

Habsburger Wochen

Eine kulinarische Reise

Kommen Sie mit auf eine kulinarische Reise durch die Küchen Vorderösterreichs, Österreich-Ungarns, Norditaliens und dem Elsass. Die Laufenburger Gastronomen beidseits des Rheins verwöhnen Ihre Gäste mit kulinarischen Köstlichkeiten aus der Habsburger Küche. Jeder Betrieb kredenzt Ihnen exzellente Menüs und Weine aus dem Habsburger Land. Begleitend zum kulinarischen „Verwöhnprogramm“ sind interessierte Gäste eingeladen, den geschichtlichen Hintergrund der „Habsburger Wochen“ näher kennen zu lernen. Denn die Herrschaft des Hauses Habsburg ist auch eng mit der Geschichte Laufenburgs verknüpft. Die Habsburger prägten über Jahrhunderte das Geschehen der einst zusammengehörenden Stadt. Heute sind vom Schloss der Habsburger Grafen, das sich auf der linksrheinischen aus rotem Schwarzwaldgranit erhebt, nur Mauerreste und ein Burgfried erhalten. Dieser blickt auf die dicht gedrängten Herren- und Bürgerhäuser der Altstadt, das Rathaus und Gerichtsgebäude, in dem heute unter den Bildnissen von Kaiserin Maria Theresia, ihrem Gemahl Franz I. und Sohn Joseph II. noch immer Recht gesprochen wird. Weitere Informationen finden Sie hier.

Termin 2020

17.10.2020 bis 31.10.2020

Kontaktdaten

Links