Aktuelles: Laufenburg

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Schnell gefunden

Hauptbereich

Aktuelles

Altstadtweihnacht abgesagt

Artikel vom 24.09.2020

Grenzüberschreitende Altstadtweihnacht aufgrund Corona-Pandemie abgesagt

Altstädte beider Laufenburg werden weihnachtlich geschmückt

Die Veranstalter der grenzüberschreitenden Altstadtweihnacht – dies sind die beiden Städte Laufenburg, das ehrenamtliche Altstadtteam Laufenburg (Baden) sowie der Gewerbeverband Frick / Laufenburg – haben in einer gemeinsamen Sitzung am 23.09.2020 schweren Herzens entschieden, die diesjährige grenzüberschreitende Altstadtweihnacht abzusagen.

Die derzeit geltenden Vorschriften zur Eindämmung der Corona-Pandemie in Deutschland und der Schweiz (u. a. Abstandsgebot, Zugangsbeschränkungen, Kontaktnachverfolgungen, begrenzte Teilnehmerzahl) lassen sich in den Altstädten nicht umsetzen, so dass es letztlich keine Alternative für diese Entscheidung gab.

Die beliebte Veranstaltung, welche dieses Jahr vom 18.12.2020 bis 20.12.2020 stattgefunden hätte, hat in den vergangenen Jahren jeweils mehrere tausend Besucher nach Laufenburg gezogen, welche die einmalige Stimmung und Atmosphäre in den schön dekorierten Altstädten genossen haben.

In der Sitzung haben sich die Veranstalter darauf verständigt, die beiden Altstädte dennoch wie gewohnt in der gesamten Adventszeit weihnachtlich zu dekorieren. Die Veranstalter sind den ehrenamtlich Tätigen hierfür sehr dankbar. Mit der Dekoration wird die vorweihnachtliche Stimmung in der Adventszeit in Laufenburg trotz Absage des Weihnachtsmarktes wie in den vergangenen Jahren erlebbar sein.

Kontaktdaten

Links