Tiefbau in Eigenleistung: Laufenburg

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Schnell gefunden

Hauptbereich

Tiefbau in Eigenleistung

Sie haben sich dafür entschieden, Ihren Hausanschluss in Eigenleistung herzustellen?

Die Materialausgabe bei den Technischen Betrieben ist gestartet!

Bitte füllen Sie den Bestellschein komplett aus. Er muss spätestens 5 Werktage vor dem Auslieferungstag digital im Rathaus vorliegen, alternativ auch in Papierform bei gleicher Frist.

Materialausgabe (Dr. Rudolf-Eberle-Straße 5): dienstags 9.00 bis 11.00 Uhr und 13.00 bis 15.00 Uhr

Kontakt Technische Betriebe Laufenburg: {$lang_icon_phone}: 07763-806 501

Download Lieferschein Material
Download Infoblatt Materialabholung

Wenn Sie Ihren Hausanschluss verlegt haben, dokumentieren Sie bitte die Lage Ihres Hausanschlusses!
Schicken Sie uns die Einmessskizze und ggf. auch Fotos von Ihrem Hausanschluss.
Download Einmessskizze

Klicken Sie hier und erhalten Sie detaillierte Informationen für die fachgerechte Ausführung Ihres Hausanschlusses.

Planauskunft ! Bitte denken Sie daran, bevor Sie graben!
Energiedienst und Dritte
Telekom  {$lang_icon_phone}: 0800 330-1000

So verlegen Sie Ihren Hausanschluss fachgerecht!

Skizze herunterzuladen

Hier können Sie sich ein Beispielvideo zur Montage einer Filoform-Hauseinführung ansehen.

Laden Sie sich die Montageanleitung für eine "VarioPipe"-Hauseinführung der Fa. Langmatz herunter.

Laden Sie sich die Montageanleitung für eine Filoform-Hauseinführung herunter.

Wie geht es nach dem Hausübergabepunkt weiter?

Der Ausbau des gemeindeeigenen Glasfasernetzes erfolgt bis zum Hausübergabepunkt (HÜP).
Als Eigentümer sorgen Sie für die notwendige Verkabelung im Gebäude, damit die Signale im Haus bzw. zu den Wohnungen verteilt werden können. Zur Koppelung (Spleißarbeiten) des hausinternen Netzes mit dem gemeindeeigenen Netz sind am Hausübergabepunkt Arbeiten erforderlich, die nur von zertifizierten Betrieben ausgeführt werden dürfen. Die Kosten für die Verkabelung im Gebäude trägt der Eigentümer.

Laden Sie sich hier weitere Informationen herunter.

Für Ihre Fragen der internen Hausverkabelung können Sie mit folgenden Elektrounternehmen oder dem Elektrounternehmen Ihres Vertrauens Kontakt aufnehmen:

Elektro Buck GmbH
Dr.-Rudolf-Eberle-Straße 40
79774 Albbruck
{$lang_icon_phone}: 07753 97770-0
E-Mail schreiben

Elektro Rufle
Langfuhren 5
79713 Bad Säckingen
{$lang_icon_phone}: 07761 3003
E-Mail schreiben

Elektro-Schäuble GmbH
Rappensteinstraße 2
79725 Laufenburg (Baden)
{$lang_icon_phone}: 07763 9288885
E-Mail schreiben

TET - Tröndle Elektro Technik
Martin Tröndle Erben GbR
Schindelweg 4
79774 Albbruck-Birkingen
{$lang_icon_phone}: 07753 9231-23
E-Mail schreiben

Kontaktdaten

Links