Seite drucken
Laufenburg (Druckversion)

Kleist - Der letzte Akt

Kleist - Der letzte Akt
Datum 29.10.2021
Veranstalter kultSCHÜÜR
Adresse der Veranstaltung:
kultSCHÜÜR
Hinterer Wasen 48
5080 Laufenburg
Beschreibung der Veranstaltung:
November 1811, Kleiner Wannsee. Heinrich von Kleist erschiesst, wie verabredet, erst seine Todesgefährtin Henriette Vogel und dann sich selbst. Der Doppel-Selbstmord wird offiziell bestätigt, alle Zweifel restlos beseitigt. Aber: Der Fall Kleist muss neu aufgerollt werden! Denn Henriettes Ehemann will eine weitere Tatwaffe gefunden haben. Ihr Besitzer soll absurderweise ein gewisser Michael Kohlhaas sein, bekanntlich eine der berühmtesten Figuren aus Kleists Erzählungen. Der Freiburger Schriftsteller Ulrich Land präsentiert mit rauer Stimme seinen neuen historischen Kriminalroman, die Schlagzeuger Min-Tzu Lee und Franz Lang mischen kräftig mit. Eintrittspreis: regulär 25 Franken / reduziert 20 Franken (Kinder, Lehrlinge/Studenten, AHV/IV) Reservationen: 062 874 30 12 / reservation@kultschuer.ch
http://www.laufenburg.de//freizeit-sport/veranstaltungskalender