Veranstaltungskalender: Laufenburg

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Schnell gefunden

Hauptbereich

Veranstaltungskalender

Veranstaltungen in Laufenburg

Zeitraum

Kategorie

SAXIANO in Concert

SAXIANO in Concert
Datum 10.09.2021
Uhrzeit 20:00 Uhr
Veranstalter: Veranstalter kultSCHÜÜR
Veranstaltungsort: Anschrift kultSCHÜÜR
E-Mail-Adresse E-Mail schreiben
Kategorien Kulturprogramm, Tourismus

Das Trio Saxiano bewegt sich im Spannungsfeld zwischen Soul, Pop und Jazz. Saxiano überraschen mit ihrer ungewöhnlichen Besetzung ebenso wie mit Dynamik und einer ungeheuren Spielfreude. Die drei Musiker beweisen, dass fehlendes Schlagwerk und Bass keine Einbussen an Rhythmus und Ausdruckskraft zur Folge haben müssen. Stetig differenziert, vom unscheinbaren Hauch einer Melodie bis zum kraftvollen Finale einer Soulballade garantiert die Band ein einmaliges und abwechslungsreiches Hörerlebnis. Rolf Büschi, sax und flöte; Katja Zürcher, piano; Maura Grassi, gesang Eintrittspreis: regulär 25 Franken / reduziert 20 Franken (Kinder, Lehrlinge/Studenten, AHV/IV) Reservationen: 062 874 30 12 / reservation@kultschuer.ch

Roswita und Band: Schtazione

Roswita und Band: Schtazione
Datum 17.09.2021
Uhrzeit 20:00 Uhr
Veranstalter: Veranstalter kultSCHÜÜR Laufenburg
Veranstaltungsort: Anschrift kultSCHÜÜR
E-Mail-Adresse E-Mail schreiben
Kategorien Kulturprogramm, Tourismus

Roswita Schlatter präsentiert mit ihrer Band ihr drittes Programm. Mit dem Album “Schtazione” sieht sich die Bandleaderin als Brückenbauerin: sie verbindet mit ihren Liedern in berndeutscher, französischer und italienischer Sprache nicht nur unterschiedliche Chanson-Kulturen, sondern auch Menschen in der Schweiz mit verschiedenen Hintergründen – über unsere Sprachregionen hinweg. Die einzigartigen Liedkompositionen stammen alle aus Roswitas eigener Küche. Jedes Lied trägt eine aussergewöhnliche Geschmacksnote: persönlich, voller Poesie und Leidenschaft, gewürzt mit dem jeweiligen Kräuterduft. Eintrittspreis: 25 Franken regulär / 20 Franken reduziert Reservationen: 004162 874 3012 / reservation@kultschuer.ch

milde IN CONCERT

milde IN CONCERT
Datum 23.10.2021
Uhrzeit 20:00 Uhr
Veranstalter: Veranstalter kultSCHÜÜR
Veranstaltungsort: Anschrift kultSCHÜÜR
E-Mail-Adresse E-Mail schreiben
Kategorien Kulturprogramm, Tourismus

Sanft, verträumt aber auch intensiv, geladen und etwas verschroben reitet die Musik von milde auf einem pastellenen Klangteppich aus elektronischen Synth-Melodien, getragenem Gesang und Trip-Hop Grooves, inspiriert von Bands wie Portishead und Massive Attack. Die Songs handeln von Heiterkeit und düsterer Melancholie, von Unmut und innerer Versöhnung. Im Herbst 2017 machte milde die ersten Schritte als kreativer Austausch zwischen vier Studierenden der Jazzschule Luzern. Diesen Kern bildeten unter Anderen die Sängerin Anna Vogt, der Pianist Tobias Künzli sowie der Schlagzeuger Simon Scherrer. Im Verlauf der folgenden Jahre formte sich die heutige Formation mit Claude Studer an der E-Gitarre und Linus Meier am E-Bass. Unzählige Jams sind der Ursprung des heutigen Sounds der Band und nach wie vor die Quelle ihrer Inspiration. Nach langer Zeit intensiven Arbeitens und Verfeinerns veröffentlicht die Band nun ihre erste EP im Dezember 2020. Mit dem Release plant milde regionale und überregionale Konzerte und ist überzeugt, in der Szene Fuss zu fassen. Anna Vogt (voc), Tobias Künzli (p), Claude Studer (git), Simon Scherrer (dr), Linus Meier (b) Eintrittspreis: regulär 25 Franken / reduziert 20 Franken (Kinder, Lehrlinge/Studenten, AHV/IV) Reservationen: 062 874 30 12 / reservation@kultschuer.ch

Kleist - Der letzte Akt

Kleist - Der letzte Akt
Datum 29.10.2021
Veranstalter: Veranstalter kultSCHÜÜR
Veranstaltungsort: Anschrift kultSCHÜÜR
E-Mail-Adresse E-Mail schreiben
Kategorien Kulturprogramm, Tourismus

November 1811, Kleiner Wannsee. Heinrich von Kleist erschiesst, wie verabredet, erst seine Todesgefährtin Henriette Vogel und dann sich selbst. Der Doppel-Selbstmord wird offiziell bestätigt, alle Zweifel restlos beseitigt. Aber: Der Fall Kleist muss neu aufgerollt werden! Denn Henriettes Ehemann will eine weitere Tatwaffe gefunden haben. Ihr Besitzer soll absurderweise ein gewisser Michael Kohlhaas sein, bekanntlich eine der berühmtesten Figuren aus Kleists Erzählungen. Der Freiburger Schriftsteller Ulrich Land präsentiert mit rauer Stimme seinen neuen historischen Kriminalroman, die Schlagzeuger Min-Tzu Lee und Franz Lang mischen kräftig mit. Eintrittspreis: regulär 25 Franken / reduziert 20 Franken (Kinder, Lehrlinge/Studenten, AHV/IV) Reservationen: 062 874 30 12 / reservation@kultschuer.ch

Reading by Night - Worte und Musik hallen in der Dunkelheit

Datum 06.11.2021
Uhrzeit 20:00 Uhr
Veranstalter: Veranstalter kultSCHÜÜR Laufenburg
Veranstaltungsort: Anschrift kultSCHÜÜR
E-Mail-Adresse E-Mail schreiben
Kategorien Kulturprogramm, Tourismus

Drei Autoren laden ein zu einer Lesung der besonderen Art. Während die Zuhörer in Dunkelheit sitzen, kommen die Worte der Lesung mittels Mikrofon und Lautsprecher aus einem Nebenraum. Musikalische Umrahmung! Eintrittspreis: regulär 25 Franken / reduziert 20 Franken (Kinder, Lehrlinge/Studenten, AHV/IV – Preis inklusive Apérogetränk! Reservationen: 004162 874 3012 / reservation@kultschuer.ch

Kontaktdaten

Links