Veranstaltungskalender: Laufenburg

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Schnell gefunden

Hauptbereich

Veranstaltungskalender

Veranstaltungen in Laufenburg

Zeitraum

Kategorie

Blind Date Kultur

Datum 07.08.2020
Uhrzeit 18:00 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Kulturausschuss
Kategorien Feiern & Geselligkeit, Kultur & Bildung, Kulturprogramm, Tourismus

Blind Date Kultur

Freitag, 07.08.2020 von 18:00 Uhr bis 24:00 Uhr

Eintritt: Auf Kollekte

Anmeldung erforderlich (Buch & Café am Andelsbach, Tel: 07763 21155 oder

per E-Mail: buchhandlung@andelsbach.de)

 

Alle Sicherheits- und Schutzmaßnahmen müssen eingehalten werden.

Das Programm wird ohne Pause durchgeführt, eine Bewirtung findet nicht statt.

 

 

 

 

 

Nach schmerzender Verschiebung der Fließenden Grenzen 2020 veranstaltet der grenzüberschreitende Kulturausschuss nach seiner Wiedervereinigung am 07.08.2020 96 gratis Überraschungsveranstaltungen an einem Tag

Neue Spielart, Virologisch einwandfrei:

Körperlicher Abstand bei künstlerischer Intimität – 1 Gast, 1 Gastgeber, 1 Künstler

Der Gast bucht sein Blind Date 2020, wählt die Uhrzeit, Eintritt frei, Plätze begrenzt.

Der Gastgeber bucht den Künstler und organisiert den Spielort, empfängt dort seinen Gast und weist ihn ein.

 

Die Regeln:

-   Keine Gespräche zwischen Gast und Künstler

-   1 Minute stummer Augenkontakt

-   10 Minuten Kultur pur

-   bei Gefallen moralische Spendenpflicht

-   Feedback zwischen Gast und Künstler im Anschluss schriftlich möglich

Der Künstler hat alleinige Programmverantwortung.

Der Gast hat volles Zeitrisiko über 10 Minuten bei 0 € Kostenrisiko.

Der Gastgeber schafft den Rahmen.

 

Anmeldung ab 27.07.2020 mit Terminwunsch und Kontaktdaten (siehe oben).

 

Beispiel: Sie wünschen 20:15 Uhr. Sie erhalten die Info, sich bitte pünktlich um 20:15 im Schlössle einzufinden. Der Gastgeber empfängt Sie und bringt sie an Ihren Platz bei Ihrem Überraschungskünstler. Sie sprechen nicht mit dem Künstler, schauen sich aber eine Minute in die Augen. Der Künstler spielt für Sie, was er will. Was passiert, passiert nur Ihnen beiden. Nach zehn Minuten trennt Sie der Gastgeber von Ihrem Künstler und organisiert Feedbackmöglichkeit.

 

 

Abgesagt: Matinee mit Denis Schemann

Datum 09.08.2020
Uhrzeit 12:00 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Kulturausschuss/Förderverein
Veranstaltungsort: Anschrift Schlössle
Kategorien Kulturprogramm, Tourismus

Sommerhit - wir führen Sie am Sonntagnachmittag durch die Altstadt von Laufenburg

Datum 09.08.2020
Uhrzeit 14:00 Uhr bis 15:00 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Tourist Info Laufenburg CH und Förderverein Tourismus Laufenburg
Veranstaltungsort: Anschrift Laufenburg
E-Mail-Adresse E-Mail schreiben
Kategorien Kulturprogramm, Tourismus

Ein kompetenter Stadtführer/in führt Sie durch die mittelalterlich geprägten Gassen Laufenburgs und zeigt Ihnen die Highlights wie zum Beispiel die Barockkirche St. Johann mit den interessanten Seitenaltären und den gotischen Fenstern.

Geniessen Sie den wunderbaren Ausblick auf dem Schlossberg und vom Burgfried auf das Städtchen, über die eng aneinandergeschmiegten Dächer und Türme, die verschiedenn Brunnen in der Altstadt uwm. Lassen Sie sich überraschen jede Tour ist individuell und einzigartig.

Kostenlose Stadtführung - ohne Anmeldung

club de cinéma: Das Mädchen mit dem Perlenohrring

club de cinéma: Das Mädchen mit dem Perlenohrring
Datum 14.08.2020
Uhrzeit 20:30 Uhr bis 22:30 Uhr
Veranstalter: Veranstalter club de cinéma Laufenburg
Veranstaltungsort: Anschrift kultSCHÜÜR
E-Mail-Adresse E-Mail schreiben
Kategorien Kulturprogramm, Tourismus

Basierend auf dem gleichnamigen Bestseller-Roman von Tracy Chevalier, erzählt der Film die Geschichte des 16-jährigen Mädchens Griet (Scarlett Johansson), das 1664 von seinem blinden Vater als Magd in das Haus des Malers Johannes Vermeer (Colin Firth) verdingt wird. Griets ruhige, gewissenhafte Art und ihr Auge für Farben und Formen veranlassen Vermeer, sie im Geheimen in die Malkunst einzuweisen. Die unerfüllte Liebe, die sich sanft zwischen den beiden entfaltet findet ihren Ausdruck in einem Gemälde, das unter dem Namen «Girl With a Pearl Earring» als eines von Vermeers berühmtesten Werken in die Kunstgeschichte eingehen wird.

 

Eintritt: 10 Franken / Mitglieder 5 Franken

Hinterwälder und Gäste

Datum 15.08.2020
Uhrzeit 19:00 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Kulturausschuss
Veranstaltungsort: Anschrift Badstube Laufenburg CH
Kategorien Feiern & Geselligkeit, Kultur & Bildung, Kulturprogramm, Tourismus

HINTERWÄLDLER und Gäste

 

Samstag, 15.08.2020 um 19:00 Uhr in der Badstube Laufenburg CH

Eintritt: Auf Kollekte

Anmeldung erforderlich (Buch & Café am Andelsbach, Tel: 07763 21155 oder

per E-Mail: buchhandlung@andelsbach.de)

 

Alle Sicherheits- und Schutzmaßnahmen müssen eingehalten werden.

Das Programm wird ohne Pause durchgeführt, eine Bewirtung findet nicht statt.

 

 

Drei waschechte Hinterwäldler aus dem Schweizerischen Mittelland-Speckgürtel beackern die Wurzeln der amerikanischen Folkmusic. Mit allergattig Saitenwerkzeug, dreistimmig und in Mundart. Herzschmerz, Schnaps und Vieh werden inbrünstig besungen.

Blue moon überem Fricktal und Heuen statt cottonpicking.

 

 

Gabriel Kramer, Simon de Roche, Tobi Rechsteiner spielen Bass Gitarre.

Mandoline und Banjo, wenn es sein muss sogar Geige, es muss sein!

Gäste: Sonja Wunderlin (Gesang, Dudelsack)

Jensyts (Sagen und Mittelaltermusik)

Datum 16.08.2020
Uhrzeit 11:00 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Kulturausschuss
Veranstaltungsort: Anschrift Badstube Laufenburg CH
Kategorien Feiern & Geselligkeit, Kultur & Bildung, Kulturprogramm, Tourismus

Jensyts

Rabenschwarze Schweizer Sagen aus längst verblichenen Tagen

Sonntag, 16.08.2020 um 11:00 Uhr in der Badstube Laufenburg CH

Eintritt: Auf Kollekte

Anmeldung erforderlich (Buch & Café am Andelsbach, Tel: 07763 21155 oder

per E-Mail: buchhandlung@andelsbach.de)

 

Alle Sicherheits- und Schutzmaßnahmen müssen eingehalten werden.

Das Programm wird ohne Pause durchgeführt, eine Bewirtung findet nicht statt.

 

 

Der Sagenwanderer und begnadete Erzähler Andreas Sommer erzählt in chüschtigem Bärndütsch Sagen aus der Schweiz. Dazu interpretiert die Gruppe Schellmerÿ (CH / F) hiesige Klanggeschichten von Vorgestern auf historischen Instrumenten, in alten Sprachen und fremden Dialekten.

 

Bühnenprogramm Bannkreis: Urtümliche Lieder und heidnische Sagengeschichten aus der Schweiz erzählen von zauberhaften Begebenheiten, unheimlichen Geheimnissen und dem zeitlosen Mysterium der Liebe. Alles neu aufgebrüht und gewürzt mit einer gehörigen Prise Schalk.

 

Andreas Sommer - Erzähler

Sarah Wauquiez - Drehleier, Harfe, Gesang, Flöte, Schalmei

Sonja Wunderlin - Schalmei, Gesang, Knochenflöte, Dudelsack, Ocarina

Olaf Kirchgraber - Bouzouki, Gesang, Fussperkussion, Trümpi

Sommerhit - wir führen Sie am Sonntagnachmittag durch die Altstadt von Laufenburg

Datum 16.08.2020
Uhrzeit 14:00 Uhr bis 15:00 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Tourist Info Laufenburg CH und Förderverein Tourismus Laufenburg
Veranstaltungsort: Anschrift Laufenburg
E-Mail-Adresse E-Mail schreiben
Kategorien Kulturprogramm, Tourismus

Ein kompetenter Stadtführer/in führt Sie durch die mittelalterlich geprägten Gassen Laufenburgs und zeigt Ihnen die Highlights wie zum Beispiel die Barockkirche St. Johann mit den interessanten Seitenaltären und den gotischen Fenstern.

Geniessen Sie den wunderbaren Ausblick auf dem Schlossberg und vom Burgfried auf das Städtchen, über die eng aneinandergeschmiegten Dächer und Türme, die verschiedenn Brunnen in der Altstadt uwm. Lassen Sie sich überraschen jede Tour ist individuell und einzigartig.

Kostenlose Stadtführung - ohne Anmeldung

öffentliche Architekturführung

öffentliche Architekturführung
Datum 22.08.2020
Uhrzeit 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Tourist-Info
Veranstaltungsort: Anschrift Treffpunkt: auf dem Schlossberg
E-Mail-Adresse E-Mail schreiben
Kategorien Kulturprogramm, Tourismus

Mittelalter trifft auf Gegenwart

Laufenburg bietet nebst seiner historischen Altstadt auch diverse neuere, architektonisch interessante, gar preisgekrönte Bauten.

Auf der Führung durchwandern Sie eine Zeitspanne von rund 800 Jahren. Der Weg führt vom mittelalterlichen Schlossberg durch die Altstadtgassen, bis hin zu den jüngsten Bauprojekten der Gegenwart.

Neben einzelnen Objekten lernen Sie die städtebauliche Entwicklung von Laufenburg und die Auseinandersetzung mit dem Bauen in den verschiedenen Zeitepochen kennen.

Die ca. 1.5-stündigen Führungen werden durch einen ortskundigen Architekten geleitet.

Anmeldung erforderlich.

 

Preis: CHF 15.00 / € 13.00

Sommerhit - wir führen Sie am Sonntagnachmittag durch die Altstadt von Laufenburg

Datum 23.08.2020
Uhrzeit 14:00 Uhr bis 15:00 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Tourist Info Laufenburg CH und Förderverein Tourismus Laufenburg
Veranstaltungsort: Anschrift Laufenburg
E-Mail-Adresse E-Mail schreiben
Kategorien Kulturprogramm, Tourismus

Ein kompetenter Stadtführer/in führt Sie durch die mittelalterlich geprägten Gassen Laufenburgs und zeigt Ihnen die Highlights wie zum Beispiel die Barockkirche St. Johann mit den interessanten Seitenaltären und den gotischen Fenstern.

Geniessen Sie den wunderbaren Ausblick auf dem Schlossberg und vom Burgfried auf das Städtchen, über die eng aneinandergeschmiegten Dächer und Türme, die verschiedenn Brunnen in der Altstadt uwm. Lassen Sie sich überraschen jede Tour ist individuell und einzigartig.

Kostenlose Stadtführung - ohne Anmeldung

öffentliche Graf Hans Tour

öffentliche Graf Hans Tour
Datum 29.08.2020
Uhrzeit 14:00 Uhr bis 15:30 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Tourismus Laufenburg Baden und Schweiz
Veranstaltungsort: Anschrift Altstadt beider Laufenburg
Kategorien Kulturprogramm, Tourismus

eine Stadt wird zur Bühne...
Graf Hans IV. lädt Sie ein zu einem aussergewöhnlichen Städte-Spaziergang. Er entführt Sie in die wechselvolle Geschichte von Laufenburg am Rhein. Er springt mit Ihnen über die Grenzen und zeigt Ihnen seine Stadt mit den wundervollen Gassen, Winkeln und Türmen als eine Einheit.
Die Figur des "Grafen Hans" ist nicht etwa erfunden, sondern geht auf Graf Hans IV. zurück, der vor rund 600 Jahren als Stadtherr in Laufenburg lebte. Graf Hans stammte aus der Linie Habsburg-Laufenburg und musste seine Stadt Laufenburg schliesslich an die reichen Vettern des Hauses Habsburg-Österreich verkaufen.

Ereignis für alle Sinne
Folgen Sie dem "lustigen Graf Hans" in seinem mittelalterlichen Kostüm durch die Gassen beider Laufenburg.  

Treffpunkt: Laufenbrunnen am Laufenplatz, Laufenburg CH
Dauer: 1 1/2 Stunden
Kosten: € 16.00 / CHF 19.00

Anmeldung erforderlich

Kontaktdaten

Links