Stadt Laufenburg

Seitenbereiche

Wichtige Links

Startseite | Inhalt | Impressum | Datenschutz
Schnellzugriff

Volltextsuche

Stadt & Leben

Hallen

Hallen

Sommerbelegung 2019 für die Sporthallen

Zur Aufstellung des Hallenbelegungsplanes für das Sommerhalbjahr 2019 (Zeitraum vom 01.04.2019  bis 31.10.2019) werden alle sporttreibenden Vereine und Gruppen, sowie die Kindergärten und Schulen, die an einer Belegung der städtischen Hallen interessiert sind, gebeten, ihre Belegungswünsche spätestens bis zum 01.03.2019 bei der Stadtverwaltung schriftlich abzugeben. Entsprechende Formblätter stehen unten zum Download bereit oder sind auf Ihrer Stadtverwaltung erhältlich.

Unvollständige und verspätete Rückmeldungen können leider nicht berücksichtigt werden. Es gelten die gewohnten Belegungszeiten werktags von 14.30 bis 22.00 Uhr für die Rappensteinhalle, Möslehalle Luttingen, Turnhalle Rhina und das Bürgerhaus Nord (nur Gymnastik, da keine Geräte und Umkleiden). 

Antrag auf Hallenbelegung (Word-Dokument)
Antrag auf Hallenbelegung (PDF)

Kontakt: 
Liegenschaftsverwaltung 
Tel.: 07763 806-150
Fax: 07763 806-199
irena.schlachter@laufenburg-baden.de


 

Für Anfragen zur Vermietung für private Anlässe in den einzelnen Hallen wenden Sie sich bitte an:  

Hauptamt, Liegenschaftsverwaltung
Tel.: 07763 806-150
Fax: 07763 806-199
irena.schlachter@laufenburg-baden.de

 

zum Hallenbelegungsplan Winterhalbjahr 2018/2019

zum Hallenbelegungsplan Sommerhalbjahr 2018

 

Auskünfte zur wöchentlichen Sportbelegung durch Schulen und Vereine sind auch erhältlich über den Sportausschuss.

Rappensteinhalle

Rappensteinhalle
Rappensteinhalle

Rappensteinhalle Laufenburg, Rappensteinstraße 12,
Hallenwart: Herr Frei, Tel.: 07763 939816

Möslehalle Luttingen

Möslehalle
Möslehalle

Möslehalle Luttingen, Schloßbergstraße 3c,
Hallenwart: Herr Leber, Tel. +49 (152) 26264475

Nach oben

FÖRDERUNG DURCH DAS KOMMUNAL-INVESTITIONSFÖRDERUNGSGESETZ (KINVFG)

KInvFG der Bundesregierung
KInvFG der Bundesregierung

Nach dem Gesetz zur Förderung von Investitionen finanzschwacher Kommunen (Kommunalinvestitionsförderungsgesetz – KInvFG) unterstützt der Bund die Länder bei der Stärkung der Investitionstätigkeit finanzschwacher Kommunen.

Nach dem Kommunalinvestitionsförderungsgesetz erhielt die Stadt Laufenburg (Baden) eine Förderung, durch welche die Fassade der Möslehalle energetisch saniert werden konnte. Die Maßnahme wurde im September 2018 abgeschlossen. Die Gesamtkosten beliefen sich auf 155.614,46 €, wovon 101.833,51 € durch das Förderprogramm zur Förderung von Investitionen finanzschwacher Kommunen durch den Bund bezuschusst wurden.

Südfassade Möslehalle
Südfassade Möslehalle

Turnhalle Rhina

Turnhalle Rhina
Turnhalle Rhina

Turnhalle Rhina, Schulstraße 3,
Hallenwart: Herr Scianna, Tel.: 07763 7803

Nach oben

Bürgerhaus Nord

Bürgerhaus Nord
Bürgerhaus Nord

Bürgerhaus Nord, Rotzler Straße 30,
Hallenwart: Herr Kaiser

Nach oben

© 2019 Stadt Laufenburg (Baden) | Besuchen Sie Laufenburg in der Schweiz: www.laufenburg.ch | by Hirsch & Wölfl GmbH